Kornwestheim Cougars - die Football Abteilung des SV Salamander Kornwestheim e.V. //

Spektakuläre Plays, doch wieder ohne Abschluss

Auch die Rückrunde startete für die Footballer der Kornwestheim Cougars, wie die Hinrunde aufgehört hatte. Mit großen Ambitionen waren die Berglöwen nach Heidelberg zum Tabellenführer gereist. Noch immer vom Verletzungspech geplagt mussten die Cougars eine weitere Niederlage einstecken. Mit 14:34 unterlagen die Gäste aus Kornwestheim ihren Heidelberger Gastgebern.

SV Kornwestheim Cougars vs Heidelberg Hunters 160619 02



Motiviert starteten beide Offensiven in die Partie und lieferten sich einen offenen Schlagabtausch mit dem Gegner. Nach Während auch die Heidelberger Angreifer zu Hochtouren aufliefen haperte es vor allem in der Defense bei beiden Mannschaften. Tight End Eugen Friese brachte seine Mannschaft zum ersten Mal aufs Scoreboard und nach zwei soliden Drives beider Seiten stand es 7:7.

SV Kornwestheim Cougars vs Heidelberg Hunters 160619 07

Dann waren die Cougars wieder am Drücker: eine gute Kombination aus Pass und Lauf brachte den gewünschten Erfolg. Der Touchdown kam jedoch auf Umwegen: Quarterback Carlos Verduzco gelang es sich gleich dreimal von den Verteidigern der Heidelberg Hunters loszureißen. Nicht nur tanzte er in einem spektakulären Scramble beinahe die komplette Defense der Hunters aus, sondern brachte auch noch den Ball an den Mann. Dieser fand Receiver Timm Geibel zum 14:7 aus Kornwestheimer Sicht. Doch auch die Heidelberger schliefen nicht und die Antwort kam prompt. Am Ende trennten sich beide Teams mit einem 14:21-Zwischenstand in die Halbzeitpause.

SV Kornwestheim Cougars vs Heidelberg Hunters 160619 03

Nun fand auch die Defense der Cougars langsam ihren Rhythmus. Immer wieder gelang es den Verteidigern der Gäste, den Angriff der Hunters zu stoppen. Doch auch die Coaches der Gastgeber hatten die kurze Pause genutzt. Für Quarterback Verduzco und seine Mannen war in Heidelberg nichts mehr zu holen. Zu gut waren die Passverteidiger der Hunters aufgestellt. Indes fand die Offense der Heidelberger im letzten Viertel ihren Rhythmus und punktete weiter. Für die Tabellenvorletzten Cougars gilt es nun, endlich wieder einen Sieg einzufahren.

SV Kornwestheim Cougars vs Heidelberg Hunters 160619 06

Image-logo-cougars-white

Copyright © 1996 - 2019 - Kornwestheim Cougars
Football Abteilung des SV Salamander Kornwestheim e.V.